Handballverein(t) Chemnitz - Willkommen beim HVC

Anlagenplaner CAC macht den HV Chemnitz mobil

Chemieanlagenbau Chemnitz (CAC) unterstützt die Spielerinnen des Handballvereins Chemnitz e.V. (HVC) mit einer Fahrzeug-Flotte.

Der Chemnitzer Ingenieursdienstleister CAC setzt sein Engagement für den hiesigen Handballverein HVC fort. Drei sportlich beklebte PKWs werden die kommenden drei Jahre den Spielerinnen sowie dem Trainer Robert Flämmich, die nötige Flexibilität bieten, auch abseits des Spielfeldrandes Gas geben zu können.
„Unsere Spielerinnen müssen sehr flexibel zwischen ihren Wohn-, Trainings- und Spielstätten pendeln können. Die Fahrzeuge erleichtern uns die Organisation sehr und lassen uns auf das Wesentliche konzentrieren: Sport, Spaß und den Klassenerhalt“, so Flämmich.

Bereits seit 2007 ist CAC offizieller Sponsor des HVC, deren 1. Damenmannschaft in der 3. Handball-Bundesliga spielt. „Die Damen des HVC bieten erstklassigen Handball-Sport in Chemnitz und Umgebung. Die Jugend wird gefördert, die Fans sind treu und für unsere Stadt ist der HVC eine Bereicherung.
Diese Begeisterung für Sport und Teamgeist teile ich mit meiner Familie aus vollster Überzeugung”, erzählt Jörg Engelmann, Geschäftsführer der CAC. Sowohl seine Frau als auch seine drei Töchter haben viele Jahre aktiv im Verein Handball gespielt. So oft es familiär machbar ist, schaut er sich selbst die Spiele des HVC an. Um sich fit zu halten, setzt Jörg Engelmann selbst eher auf Joggen und Radfahren statt Handball.

Wir wünschen dem HVC für die laufende Saison viel Erfolg und allzeit eine gute Fahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren