Handballverein(t) Chemnitz - Willkommen beim HVC

2. Platz beim Heimturnier

Zwei Siege und eine Niederlage bescherten den 1. Frauen des HVC den 2. Platz beim Vorbereitungsturnier in der heimischen Sachsenhalle. Mit einer Auftaktniederlage gegen den Ligakonkurrenten SV Union Halle-Neustadt II zeigten sich altbekannte Spielweisen. Das “Rückspiel der abgebrochenen Saison” endete 22:13.

Im zweiten Spiel des Tages kam es zum Sachsenduell gegen den Oberligisten SV Koweg Görlitz. Nach 40 gespielten Minuten stand es 15:17 für die Sandner-Truppe.

Gegen die HSG Fichtelgebirge (Bayernliga) standen die Zeichen früh auf Sieg. Bereits zur Halbzeit führte man mit 7 Toren (13:6). Am Ende wurde es überdeutlich und mit 8 Gegentoren das Abwehrstärkste Spiel des Tages (22:8).

Den Turniersieg holte sich die Bundesliga-Reserve des SV Union Halle-Neustadt.

 

Ergebnisse
SV Koweg Görlitz – HSG Fichtelgebirge 24:10
SV Union Halle-Neustadt II – HV Chemnitz 22:13
SV Union Halle-Neustadt II – HSG Fichtelgebirge 25:11
SV Koweg Görlitz – HV Chemnitz 15:17
HV Chemnitz – HSG Fichtelgebirge 22:8
SV Union Halle Neustadt II – SV Koweg Görlitz 26:14

Platzierungen
1. – SV Union Halle-Neustadt II
2. – HV Chemnitz
3. – SV Koweg Görlitz
4. – HSG Fichtelgebirge

Den Liveticker zum nachlesen gibt es hier
Bilder sind auf unsere Facebookseite zu finden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren