Handballverein(t) Chemnitz - Willkommen beim HVC

Heimspiel gegen Thüringer Bundesligareserve

Sonntag 16.02.2020, 16:30 Uhr | HV Chemnitz vs. Thüringer HC II

Nach der in der Höhe sicher unerwarteten Niederlage bei der HSG Rodgau Nieder-Roden präsentieren sich die HVC-Damen am Sonntag wieder in der heimischen Sachsenhalle. Zu Gast ist der unmittelbare Tabellennachbar Thüringer HC II.

Im Duell Siebenter gegen Achter in der 3. Liga Ost liegt die Favoritenrolle eher noch bei unserem Gegner. Die zweite Mannschaft des Bundesligisten Thüringer HC ist vorab personell immer schwer einzuschätzen. Möglicherweise erhalten Spielerinnen des erweiterten Bundesligakaders Spielpraxis oder es werden wie im Hinspiel Akteure anderer Vereine mit Zweitspielrecht eingesetzt. Beide Teams holten bislang 6 Siege, wir verloren mit 7 Partien (1 Remis) ein Spiel weniger als unser Kontrahent.

Die Niederlage vom vergangenen Wochenende sollte Warnung genug für den HVC sein. Nur wenn wie in den Spielen zuvor die sich bietenden Torchancen auch verwertet werden, ist an einen Punktgewinn oder gar einen Sieg zu denken. Das Hinspiel ging nach großem Kampf  unserer Mädels erst in der Schlussphase knapp mit 25:23 an den THC II. Deshalb baut unser Team am Sonntag wieder auf die gewohnt lautstarke Unterstützung aus dem Publikum.

Wir sehen uns auf dem heißesten Parkett der Stadt!

Wir freuen uns auf Euch!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren