Handballverein(t) Chemnitz - Willkommen beim HVC

Deutliche Auswärtsniederlage für den HVC

HSG Rodgau Nieder-Roden vs. HV Chemnitz 31:20 (14:8)

Mit einer klaren 31:20 Niederlage im Gepäck mussten die HVC-Mädels am vergangenen Samstag den weiten Weg aus dem hessischen Rodgau zurück nach Sachsen antreten.

Die Chemnitzerinnen starteten eigentlich gut in der Abwehr, ließen aber ihre Angriffsmöglichkeiten ungenutzt und so gingen die Gastgeberinnen bis zur 10. Minute mit 5:1 in Front. Die Gäste reagierten mit einer frühen Auszeit und beim 7:6 nach 18 Minuten war man wieder dran. Leider blieben in der Folge der 1. Halbzeit wieder gute Abschlusschancen ungenutzt und die Rodgauer Mädels konnten sich über das 10:6 nach 24 Min. bis zur Halbzeit auf 14:8 absetzen.

Mit dem Willen dem Spiel noch einmal eine Wendung zu geben kamen die Chemnitzerinnen aus der Kabine. Doch mehr als das Halten des 6 Tore Rückstandes bis zur 40 Minute gelang ihnen nicht. Im Gegenteil, Rodgau fand für alle Abwehrthemen die richtige Antwort. Die Abwehr der Chemnitzerinnen hatte keinen Zugriff und im Angriff agierte man ohne die nötige Übersicht. So wuchs der Rückstand immer weiter an, den Rodgauer Mädels gelang alles und die Chemnitzerinnen mussten am Ende, eine auch in dieser Höhe verdiente 31:20 Niederlage hinnehmen.

Fazit von Trainer Sandner: „Das Spiel hat gezeigt, dass wir in den vielen Wochen zuvor immer am Optimum gespielt haben, um die bisherigen Punkte einzufahren. Diesmal war es uns weder im Angriff noch in der Abwehr gelungen in die Nähe dieser Leistungen zu kommen.“

Deshalb muss man diese Niederlage jetzt abhaken und sich auf das kommende wichtige Heimspiel gegen den THC II konzentrieren, um dann dort wieder an die guten Leistungen der letzten Wochen anzuknüpfen.

Der HVC spielte mit: Sabrina König, Katharina Bauer; Caroline Rosiak, Izabella Rzeszotek (2), Leonie Meersteiner, Laura Amtsberg (1), Sandra Schumann (2), Michelle Sandner, Katarzyna Skoczynska (2), Meike Leheis (1), Friederike Kob, Claudia Breßler (4/3), Paulina Momot (4), Melanie Beckert (4)

Strafzeiten: Rodgau 2×2 Min  | HVC 4×2 Min
Siebenmeter: Rodgau 5/6 | HVC 3/3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren