Handballverein(t) Chemnitz - Willkommen beim HVC

Wieder schwere Auswärtshürde in Mainz

Samstag den 16.02.2019 um 19:30 Uhr, ISG Mainz-Bretzenheim, Hans-Böckler-Straße 2 in 55128 Mainz

SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim vs. HV Chemnitz

Nach der Heimniederlage gegen die HSG Kleenheim-Langgöns bleibt für unsere HVC-Damen keine Luft zum atmen. Mit dem Tabellendritten SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim erwartet uns eine schier unlösbare Auswärtshürde.

An das Hinspiel haben wir keine guten Erinnerungen. Neben der deutlichen 27:39-Niederlage wog vor allem die Verletzung von Petra Starcek schwer, welche mittlerweile als Co-Trainerin auf der Bank ihr Team unterstützt. Nach der Auftaktniederlage zu Saisonbeginn bei der TSG Eddersheim fuhr unser kommender Gegner 7 Siege in Folge ein. Danach verlor Mainz-Bretzenheim 3 Spiele in Folge (u. a. gegen den HCL und beim SCM). Seitdem gab es aber wieder 4 Siege in Folge. Die Gastgeber möchten diese Serie sicher fortsetzen, was zusätzlich die Schwere der Aufgabe verdeutlicht. Ohne eine konzentrierte Leistung in Abwehr und Angriff werden unsere Mädels wohl keine Siegchance haben.

Nachdem am vergangenen Wochenende der TSV Birkenau überraschend deutlich mit 27:20 gegen den 1. FSV Mainz 05 II gewann, beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz aktuell einen Punkt. Bis zum rettenden Ufer sind es derzeit 2 Punkte.

Der Mannschaftsbus fährt am Samstag 12:00 Uhr an der Straße Usti nad Labem ab!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren