Handballverein(t) Chemnitz - Willkommen beim HVC

B-Jugend schafft nach Leistungssteigerung ersten Saisonsieg

Nach drei, zum Teil deutlichen, Niederlagen konnten wir endlich unseren ersten Sieg feiern. Vorher hatten wir aber ein hartes Stück Arbeit zu bewältigen. Gegner waren die Mädels von Rotation Weißenborn, welche auch noch ohne Punkte auf der Habenseite waren. Und es war auch ein Spiel auf Augenhöhe, in dem sich keine Mannschaft absetzen konnte. Ständig wechselte die Führung und beim 8:9 wurden die Seiten gewechselt.

Nach der Halbzeit konnten sich unsere Gäste auf 11:14 (38.) absetzen, mit einer guter Abwehr und verbesserter Chancenverwertung gelang uns der Ausgleich zum 14:14 (41.) und wenig später die eigene Führung zum 15:14. Bis zum 17:17 (45.) blieb es ein Spiel auf Messers Schneide. In den letzten fünf Minuten zeigten sich unsere größeren Kraftreserven und wir konnten noch drei Tore zum 20:17-Erfolg erzielen.

HVC: Bartscht, Herpig im Tor, Wolfram (7), Hellfritzsch (4), Hänig (3), Koch, Beckert (je 2), Pfaffenrodt (2/2), Ludwig, Wolke, Löffler, Renatus, Heymann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren