Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Sachsen-Derby in Markranstädt

Frank Hofbauer

Samstag 25.01.2020, 19.00 Uhr | SC Markranstädt vs. HV Chemnitz
Sportcenter Markranstädt, Leipziger Straße 47 in 04420 Markranstädt

Nach unserem klaren Heimsieg zum Rückrundenauftakt gegen die TSG Ober-Eschbach vor 2 Wochen stehen wir vor der ersten Auswärtspartie im neuen Jahr. Diese ist gleich eine hohe Hürde, denn es steht das Sachsen-Derby in Markranstädt an.

Das Hinspiel verloren wir zu Hause klar mit 17:24. Dies war einer von 3 Siegen in Folge für den SCM zum Saisonstart. Die erste Niederlage, wenn auch nur knapp mit 30:29, gab es für unseren kommenden Gegner dann ausgerechnet beim Aufsteiger HSG Rodgau Nieder-Roden. Es folgte eine Heimniederlage gegen die TSG Ketsch II (21:23). Gegen den Absteiger aus der 2. Liga, die HSG Gedern/Nidda, holte Markranstädt ein Remis und gewann zudem das Spitzenspiel in Fritzlar knapp mit 19:20. Aktuell steht der SC Markranstädt mit 15:9 Punkten auf Platz 4. Der Start in die Rückrunde misslang allerdings mit einer Niederlage beim Aufsteiger und Tabellenletzten SV Union Halle-Neustadt II (25:19).

Unser Trainerteam hofft, das für das Sachsen-Derby gegen die „Piranhas“ alle Spielerinnen einsatzfähig sind. Mut machen sollte dabei auch das Auswärtsspiel in der vergangenen Saison. Vor knapp einem Jahr konnten wir uns mit 22:26 beim SCM durchsetzen.

Die HVC-Mädels würden sich freuen, wenn wieder viele treue Anhänger den Weg nach Markranstädt finden!

Die Kommentare sind deaktiviert.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Mehr erfahren